Die Tideelbe ist nicht nur die seewärtige Zufahrt zum Hamburger Hafen, sondern ein wertvoller und einzigartiger Lebensraum, der eine Vielzahl von Funktionen und Akteuren beherbergt.
Sessions - Programm
Session 1 (Leitung: H.P. Dücker)

Einführung
trennlinie
Session 2 (Leitung: N. Burt)

Internationale Tideflusskonzepte
trennlinie
Session 3 (Leitung: D. Wienholdt)

Akzeptanz
trennlinie
Session 4 (Leitung: P. Heininger)

Laufende Aktivitäten und Initiativen für die Tideelbe
trennlinie
Session 5 (Leitung: H.-H. Witte)

Erkenntnisse zur aktuellen Hydrodynamik und Transportprozessen an der Tideelbe
trennlinie
Session 6 (Leitung: H. Glindemann)

Heutiges Sedimentmanagement in Hamburg und an der Tideelbe
trennlinie
Session 7 (Leitung: K. Thode)

Bausteine eines mittelfristigen Strombau- und Sedimentmanagementkonzepts
trennlinie
Suchbegriff: